26. Januar 2013

[Produkttest] Meine neuen Treter von MQ23

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute meine neuen Errungenschaften vorstellen - ein paar Ankle-Stiefeletten mit Trichterabsatz.
Wo habe ich sie her? Ganz einfach - von Amazon, genauer gesagt von MQ23.


MQ23 ist ein Shop, der ausschließlich über Amazon vertreibt. Aber nun zum Schuh:




Ich habe mir den Schuh in der Farbe braun ausgesucht. Da ich super kleine Füße habe, wählte ich also die Größe 36 und ja, sie passen.
Die Stiefeletten haben einen 9 Zentimer Absatz, aber da sie knöchelhoch sind, kann ich super drin laufen.

Das Tolle an dem Schuh ist, dass ich sie auf zweierlei Art tragen kann - einmal umgekrempelt und einmal ganz normal.


Der Schuh hat eine Wildlederoptik und ist innen durchgehend mit Teddyfell gefüttert. Also meine Füße wurden selbst bei den derzeitigen, kalten Temperaturen nicht kalt.



Jaaa, ich habe diese Treter auch bei diesem Matschwetter angehabt und hatte nicht mal Angst hinzufallen, denn die Schuhe haben eine rutschfester Gummisohle mit Profil.


Der Shop hat noch andere Modelle im Angebot und wie ich finde sind die Preise mehr als fair. Ich für meinen Teil bin von meinen Schuhen begeistert, denn die Optik und v.a. auch die Qualität stimmt. Die Stiefeletten sind jetzt schon einer meiner Lieblingsschuhe geworden, auch wenn ich sie noch nicht allzu lange besitze.

Wie findet ihr denn meine neuen Treter? Tragt ihr im Winter auch gern mal Absatz oder seid ihr eher mit flachen Sohlen unterwegs?

[Shop- und Produkttest] Esprit Tischleuchte von moebel-style.de

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal über einen Einrichtungshop berichten. Der Shop heißt moebel style und ist sozusagen ein Online Outlet Shop.

 
Dort findet man eigentlich alles, was man für die Wohnung oder das Haus braucht. Darin inbegriffen sind Designerstücke, die es zu einem reduzierten Preis gibt. Also wenn man mal etwas ausgefallenes sucht wie z.B. stylische Polsterbetten, dann kann man in dem Shop durchaus fündig werden.

Aber nun zum eigentlichen Produkt:

Ich habe schon länger eine Tischleuchte gesucht, die den Raum aber eher indirekt beleuchtet. Gefunden habe ich eine Tischleuchte von Esprit. Die Lampe hat einen Durchmesser von 21cm und ist 21cm hoch. Der Lampenschirm ist in einem hellvioletten Farbton und der Schriftzug "ESPRIT" ist in weiß zu erkennen. Die gleiche Lampe gab es noch in einem dunkleren Farbton, jedoch hatte ich dabei bedenken, dass es (sofern sie dann angemacht wird) zu dunkel werden könnte. Positiv finde ich auch den Kippschalter, sodass ich nicht immer hinter das Regal krauchen muss, um den Stecker hinein zustecken.
Ich für meinen Teil finde die Lampe super und daher musste ich sie natürlich gleich aufstellen. Achso, nicht im Lieferumfang enthalten war übrigens das Leuchtmittel, aber ich hatte noch eine 40 Watt Birne zu Hause, daher war es kein Problem.

Auf dem folgenden Bild seht ihr die Lampe bei Tageslicht und wenn sie "aus" ist.



 Auf dem nächsten Bild ist die Lampe an und auch das Zimmer ist noch tageslichtdurchflutet.


Und schließlich auf dem letzten Bild seht ihr die Lampe in dunkler Umgebung.


Was haltet ihr von der Lampe? Ich finde, dass sie sehr gemütlich aussieht und ein angenehmes Licht sowie eine schöne Atmosphäre schafft. :)

24. Januar 2013

[Info] Neue LE von p2 - "I feel pretty"

Hallo ihr Lieben,

süß und verspielt - I feel pretty! Genau so heißt die neue LE von p2, die es vom 06.02. bis 06.03. in ausgewählten dm-Märkten zu finden geben wird.
 

Und nun schauen wir uns das einmal genauer an:












Wie findet Ihr die neue LE? Ich denke vom Nagellack werde ich den rosanen mitnehmen. Auch das Puder finde ich sieht super aus und wird mit in meinen Einkaufskorb wandern. Der Rest ist wirklich schön anzusehen, aber derzeit muss ich meinen ganzen Kram erst einmal wieder aufbrauchen, ehe ich Neues dazu kaufe. Außerdem habe ich diese Woche bei MUA - MakeUp Academy bestellt und da habe ich mich gut eingedeckt - der Post dazu wird folgen, sobald die Schätze bei mir eingetrudelt sind und getestet wurden. :)

17. Januar 2013

[Gewonnen und Getestet] Gugl Pralinen

Hallo ihr Lieben,

schon vor Weihnachten hatte ich von Weltbild eine Nachricht erhalten, dass ich eine von 100 Gewinnerinnen einer exklusiven Gugl Festtagskollektion sei - ja, wow dachte ich. Ich wusste, dass ich bei solch einer Aktion mitgemacht hatte, aber was genau eine Gugl Festtagskollektion sein würde, wusste ich nicht genau.
Ich musste nun 5 Wochen warten, denn es gab Verzögerungen bei der Herstellung der Pralinen. Letzte Woche war es dann soweit und der Gewinn kam an... Ich muss zugeben, als ich das Schächtelchen gesehen habe, dachte ich "Was ist denn das?... ein Witz? ... aber seht selbst:


Ich habe also eine Schachtel mit 4 Mini-Guglhupfen bekommen. Zum Vergleich: Ein Guglhupf entspricht in etwa der Größe eines Rocher oder Raffaelo.



Bei den Guglhupfen handelt es sich um handgemachte Produkte. In der Schachtel hatte ich 4 verschiedene Sorten: Brownie (der fehlt leider auf dem Bild, denn mein Freund war schneller als ich mit der Kamera ^^), Pistazie-Mohn, Apfel-Mandel-Nougat und Schokolade-Cranberry.



Also an sich ist das ja eine tolle Idee - als Aufmerksamkeit ist das alle mal toll, denn allein die Verpackung macht schon etwas her, jedoch wenn ich jetzt den Preis betrachte (7,95 Euro), dann ist das doch recht happig. Außerdem kommen ja dann noch die Versandkosten hinzu...also huiuiui...

Ich habs gewonnen, hab mich auch gefreut und ja...geschmeckts hats auch, aber eben "nur" nach Kuchen - nichts besonderes. Also wenn, dann back ich lieber selber :)

3. Januar 2013

[Gewonnen] Gewinne aus dem Dezember

Hallo ihr Lieben,

mit diesem Post möchte ich Euch eine kurze Zusammenfassung unserer Gewinne im Dezember geben. Ich hatte im Dezember nur selten Zeit etwas zu posten, daher fasse ich es einfach mal fix zusammen.

Die nachfolgenden Gewinne stammen z.T. aus Adventskalendern oder Facebookgewinnspielen. Auf einige Gewinne warte ich noch immer - dazu werde ich dann einen gesonderten Post machen.

Also dann mal los...

Aus dem Adventskalender von Beauty HotSpot habe ich ein After Shave von "Royal Shaving" gewonnen. Mein Freund hat sich sehr darübergefreut und nutzt es seither ordentlich. Das Beste ist, dass es keinen Alkohol enthält und es duftet dazu noch sehr angenehm.


P2 überraschte im Dezember ihre Newsletter-Abonnenten mit einem kleinen Päckchen - enhalten war ein Nagellack. Die Farbe gefällt mir super, sodass ich sie auch zu Weihnachten getragen habe.


Beim Facebookgewinnspiel von Pringles haben wir zwei Lautsprecher gewonnen, die man an den PC anschließen kann. Ganz lustige Idee - die Dinger machen auch ordentlich krach! ^^


Auf der 8x4 Facebookseite wurde ein Gewinnspiel zum Nikolaus veranstaltet. Zu gewinnen gab es ein prall gefülltes Paket bestehend aus 6 verschiedenen Deo's von 8x4 - dabei waren 5 für die Frau und 1 für den Mann --> ich durfte mir dazu Beschwerden anhören. ;) 



Außerdem erreichte mich ein Paket von "Deutschland testet". Ich habe auch dort auf der Facebookseite mitgemacht und ein Ariel Produktpaket gewonnen. Super Sache, denn von Ariel bin ich ohnehin überzeugt. :)


Sooo...das war's erst einmal. Die restlichen Dinge werde ich nachreichen - vielleicht kommt ja noch etwas unerwartetes dazu?! :)

[Gewonnen] Gillette Fusion ProGlide Styler + Playboy

Hallo ihr Lieben,

ich wünschen Euch zuerst einmal ein gesundes und frohes Jahr 2013!

Das letzte Jahr ist bei uns ganz gut geendet, denn in der letzten Wochen trudelten bei uns zwei tolle Gewinne von Müller ein - einmal für den Herren im Hause und einmal für mich. :)

Auf der Website von Müller werden regelmäßig Gewinnspiele veranstaltet und wenn ich es nicht vergesse, mach ich dort sehr gern mit.

Gewonnen haben wir eine Geschenkpackung von Gilette, die den neuen Gillette Fusion ProGlide Styler und ein Rasiergel enthält.





Der Styler wurde bereits getestet und mein Freund ist begeistet von dem batteriebetriebenen Rasierer, der mit verschiedenen Aufsätzen genutzt werden kann.


Ich habe mich schließlich über ein Parfum-Geschenkpaket gefreut. Dabei war das neue Parfum von Playboy - Play it sexy, dazu die passende Bodylotion und ein silbernes Kosmetiktäschchen.


Der Duft gefällt mir sehr gut und ich habe ihn auch schon ein paar mal getragen.

Das war eine tolle Ausbeute - mal schauen, was das neue Jahr an Überraschungen bringt. :)