26. Februar 2013

Glossybox Young Beauty Februar 2013

Hallo ihr Lieben,

gerade eben ist meine Glossybox Young eingetrudelt und ich möchte euch kurz mal einen Einblick in die Box geben.

Neu ist zunächst die Aufmachung - diesmal waren alle Produkte in einem kleinen Beutel. Mal eine andere, aber dennoch gute Alternative zur Box.

 

Und nun zum Inhalt:


1. Impulse Bodyspray - Very Pink (Originalprodukt, 75ml / 2,29€)
2. Dr. Scheller Feuchtigkeitspflege (Originalprodukt, 40ml / 8,95€)
3. UMA Matt Lipstick (Originalprodukt, 8ml / 1,98€)
4. Schauma silikonfreies Shampoo (Originalprodukt, 400ml / 2,29€)
5. LCN Daniela Katzenberger Nagelfeile (Originalprodukt, Stk. / 3,50€)

Also, najaaaa...die Produkte hauen mich nicht um. Die Box hat einen Wert von 19 Euro, also dürfte man eigentlich nicht meckern bei einem Kaufpreis von 9,95 Euro.

Der Lipstick ist leider so gar nicht meins - wieder mal rot...


Das Impulsespray duftet ganz angenehm und das Schauma duftet nach Seife - mal sehen wie die Anwendung ist.

Habt ihr die Box auch abonniert? Wie sah euer Inhalt aus? Ich überlege, ob ich sie kündigen soll, was meint ihr?

7. Februar 2013

[Blogger-Gewinnspiel] Expedia - Valentinstag

Hallo ihr Lieben,

expedia.de veranstaltet mal wieder ein tolles Gewinnspiel für Blogger, wo man die Chance auf einen von insgesamt 50 Gutscheinen von Amazon im Wert von 50 Euro hat.

Was müsst ihr tun? Einfach einen kreativen Blogpost zu euren Insidertipps am Valentinstag verfassen.

Unser Tipp:

Hier in Berlin gibt es allerlei Möglichkeiten, die man unternehmen kann. Letztes Jahr waren wir beispielsweise bei Dinner in the Dark. Man ist in völliger Dunkelheit und bekommt das Essen serviert. Es ist sehr spannend, da man sich auf die restlichen Sinne verlassen muss. Anfangs dachten wir, es sei nicht romantisch genug, da man sich ja nicht sieht, aber nein - es war toll und lustig obendrein.
Im Anschluss haben wir den Abend einfach bei einem tollen Spaziergang an der Spree ausklingen lassen.

Ich glaube aber, dass es nicht unbedingt darauf ankommt, was man zusammen unternimmt, sondern DAS man etwas unternimmt - im übrigen spielt dabei das Datum eine eher nebensächliche Sache.

6. Februar 2013

Meine MUA Bestellung

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch bereits berichtet, dass ich bei MUA - der Makeup Academy - bestellt hatte. Das ist nun schon 2 Wochen her und bereits letzte Woche trudelte das Päckchen ein.
MUA hatte eine super Rabattaktion gestartet - bei 50.000 Facebook-Fans sollte es einen Rabatt von satten 50% geben...jaaa...und den gab es auch. Demnach, ihr werdet es verstehen, konnte ich nicht nein sagen und musste bestellen.

Nun zu meiner Bestellung:


Ich habe für insgesamt 15,10 Pfund bestellt - das macht etwa 19 Euro. Und diese Masse an Produkten für diesen Preis ist super. Aber nun zu den Produkten...

Vorab muss ich noch darauf hinweisen, dass viele Produkte keine genau Bezeichnung haben, sondern nur Nummern - finde ich persönlich nicht sooo schlimm, aber mit einer Bezeichnung kann man oftmals mehr anfangen als nur mit Shade 1, 2, 3 usw.

Nagellack: (jeweils 1 Pfund)

 (v.l.n.r. Shade 13, Amaretto Crush, Shade 7)

Mono-Lidschatten: (Jeweils 1 Pfund)

(links: Shade 24, rechts: Shade 3) - beides Schimmer-Lidschatten

Gebackener Lidschatten: (jeweils 2,50 Pfund)

 (v.l.n.r. Pink Sorbet, Innocence, Chocolate Box)
Tolle Farben und auch super pigmentiert.

Undress Palette: (4 Pfund) (soll, bzw. ist ein Dupe zur UD Naked Palette)


 HIER seht ihr mal den Beweis mit alles Swatches, dass es ein Dupe ist. ;) Also durch die Bank echt klasse Pigmentierungen.

 Bronzer: (1 Pfund)

 
 (Shade 1) - ist nicht super pigmentiert, aber für einen Bronzer auch völlig ok

Lippenstifte: (jeweils 1 Pfund):

 (v.l.n.r. Shade 5, Shade 7, Shade 12, Shade 16 - Nectar)


Pinsel:

 (v.l.n.r.: F4 - Puderpinsel , E6 - Wimpen-/Augenbrauenkamm, F3 - Concealerpinsel, E5 - Wimpernbürstchen)

Und was sagt ihr dazu? Gerade die Lidschatten sind echt Bombe für den Preis - top Pigmentierung und somit super im Auftrag und Halt.

Übrigens: Seit heute gibt es eine neue Palette - ihr Name "Undress Me Too". Wär hätte es gedacht :D Und was ist das? Genaaauuu, ein Dupe zur UD Naked 2.

Quelle: https://www.facebook.com/MUAmakeupacademy (Stand: 06.02.2013)

Die Preise sind unschlagbar und wer keine 40 Euro für eine Lidschattenpalette ausgeben mag, der ist mit den MUA Paletten seeehr gut bedient.

Naaa, hab ich euch neugierig gemacht oder besitzt ihr auch MUA Produkte?

[Info] Valentins-Glossybox für 5 Euro bzw. kostenlos

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch nur einmal kurz informieren, dass man dank Sparwelt für die Glossybox Februar in der Valentinsedition nur 5 Euro zahlen muss und zusätzlich einen 5 Euro Amazongutschein erhält. Somit ist die Box sozusagen kostenlos. Toll oder?
Ich habe daher einfach mal zugeschlagen und die Box bestellt. Wer die Box danach nicht mehr möchte, kann einfach kündigen.

Quelle: www.glossybox.de (Stand: 06.02.2013)


5. Februar 2013

[Gewonnen] Nokia Lumia 820 bei Mobilcom-Debitel

Hallo,

heute folgt mal wieder ein Gewinnerpost. :)

Wir haben auf der Facebookseite von Mobilcom-Debitel bei der X-MAS-Trash-Aktion teilgenommen. Dabei ging es darum ein Foto des schrecklichsten Weihnachtsgeschenks zu machen und dieses in der App hochzuladen. Gesagt. Getan. Jaaa... und es hat sich gelohnt. Vor 2 Wochen haben wir die erfreuliche Mail, die zuerst im Spam gelandet war, erhalten, dass wir zu den 10 Glücklichen gehören, die ein neues Lumia 820 erhalten.

Letzte Woche war es dann eeendlich soweit und der UPS-Mann klingelte und brachte uns das Päckchen.


Schickes Teil, oder? :) Also immer am Ball bleiben - es lohnt sich! :)
Derzeit gibt es schon wieder eine tolle Aktion, wo man eines von 3 neuen Smartphones gewinnen kann. Also schaut doch mal vorbei.

[Shoptest] Shopping bei smartgirl.de

Hallo,

heute möchte ich euch einen  wirklich tollen Onlineshop vorstellen, der wirklich total viele Kategorien abdeckt. Es handelt sich um smartgirl.de. Der Shop bietet alles, was Frau braucht - also von Kleidung und Schuhen, über Kosmetikartikeln hinzu Accessoires.
Das Beste ist, dass die Klamotten stark reduziert sind - also man bekommt namhafte Kleidungsstücke für wenig Geld.
Smartgirl.de hat außerdem noch Partnershops smartguy (alles für den Herren inkl. Sportbekleidung) und smartsmall (alles für Kinder).

Und nun zu meiner Bestellung. :) Folgendes habe ich geshoppt:


Als erstes habe ich mir ein leichtes Shirt von Vero Moda mit 3/4-Arm in einem knalligen koralle Ton ausgesucht. Es ist vorn leicht gerafft, hat einen schönen leichten Stoff und ist insgesamt etwas länger geschnitten. Das Shirt ist von 14,95 Euro auf 9,95 Euro reduziert gewesen.


Als nächstes ist ein grünes Laufshirt für meinen Freund in den Warenkorb gewandert. Das Shirt von OXIDE ist aus speziellen Material gefertigt und passt perfekt in den Frühling, denn auch Mann möchte beim Sport gut aussehen. Das Shirt wurde von 18,95 Euro auf 9,95 Euro reduziert.


Als nächstes habe ich mir ein schickes Tuch, ebenfalls in einem koralle Ton, ausgesucht. Der Schal hat eine leichte Krinkeloptik und hat eine angenehme Länge von ca. 1,90m. Der Schal wurde um satte 8 Euro auf 4,95 Euro reduziert - einfach klasse.


Und als letztes habe ich mir aus dem Bereich Kosmetik einen schönes Nagellack von MaxFactor in altrosa ausgesucht. Ich habe ihn nun fast 5 Tage getragen und er hatte noch immer diesen tollen Glanz. Er deckt bereits nach einer Schicht, ich habe jedoch 2 aufgetragen. Die Trocknung geht auch recht fix und auch das Auftragen ging im Handumdrehen. Der Lack hat 5,95 Euro gekostet.


Also insgesamt habe ich 4 tolle Artikel für ca. 30 Euro erhalten. Einfach super wie ich finde. Ich werde nun öfters in diesem Shop vorbeischauen.

Achso, das Beste habe ich noch gar nicht erwähnt - die Lieferung und ggf. Rückgabe ist innerhalb Deutschlands völlig kostenlos. Da kann Frau also guten Gewissens shopppen. ;)

Wie siehts mit euch aus - kennt ihr smartgirl.de oder die Partnershops? Wie findet ihr meine Ausbeute?

3. Februar 2013

[Produkttest] NYX - Teil II - Super FAT eye Marker, Eyepencil und Eyeshadow Trio

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen folgt heute nun Teil II der NYX Produkte. In diesem Post dreht sich alles um das Auge.

*** Super FAT eye Marker in der Nuance SFEM01 Carbon Black ***

Dieser Eyeliner ist ein ganz besonderes Schmuckstück. Er erinnert zunächst an einen Textmarker und genau so kann er auch angesehen werden. Das tolle daran ist, dass man mit diesem Marker dünne sowie auch dicke Linien ziehen kann. Der Eyliner lässt sich sehr präziese auftragen, verwischt nicht und hält auch extrem lange.
  • in einer Nuance erhältlich
  • 6 Monate haltbar
  • 2,5 ml / 12,95 Euro


Diesen Eyeliner finde ich einfach spitze. Das Auftragen ist kinderleicht und man kann, je nach Druck, die Stärke der Linie variieren. Ich selbst habe Schlupflider und oft das Problem, dass ich nach 1-2 Stunden einen Abdruck des Eyeliners habe - mit diesem Marker ist mir das nicht passiert.


*** Eye / Eyebrow Pencil in der Nuance 908 Seafoam Green ***


Dieser Kajal hat einen tollen grün-türkisen Schimmer. Er ist von der Textur recht weich und daher lässt er sich sehr gut auftragen.
Ich habe diesen Kajal nun bereits ein paar mal getragen und hatte keinerlei Probleme mit Abbröckelungen oder Verwischungen, er hält also problemlos den gangen Tag.

  • in 40 Nuancen erhältlich
  • 12 Monate haltbar
  • 4,95 Euro





*** Eyeshadow Trio in der Nuance TS40 Aquamarine ***



Dieses tolle Lidschatten Trio ist eine tolle Ergänzung zum vorab vorgestellten Kajal. Die drei Farben harmonisieren super miteinander. Ich muss zugeben, dass ich gerade in Bezug auf blauen Lidschatten bislang immer sehr viel Respekt hatte und es auch immernoch habe. Die Farben sehen klasse aus - keine Frage, jedoch habe ich bisher noch kein AMU damit hinbekommen, sodass ich sagen "Jawohl, so kann ich aus dem Haus gehen." - Ich muss noch ein wenig üben... Aus diesem Grund gibt es auch noch kein AMU-Foto, sondern lediglich die Swatches auf dem Unterarm.
  • in knapp 40 Nuachen erhältlich
  • 12 Monate haltbar
  • 8,95 Euro

 
Die obere Reihe der Swatches ist ohne Base und für die untere Reihe habe ich die Artdeco Base aufgetragen. Wie man sieht, können sich die drei Farben auch gut ohne Base sehen lassen. Die Lidschatten sind alle sehr gut pigmentiert und lassen sich somit auch wunderbar auf dem Auge auftragen. Da ich Lidschatten generell mit Base auftrage, haben bei mir diese Lidschatten auch den ganzen Tag gehalten.


Was haltet ihr von den drei NYX Produkten? Ich persönlich kaufe sehr gern Produkte von NYX, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach top.

[Produkttest] Mineral Make-up Foundation von IKOS

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Produkt, eines mir bisher noch unbekannten Unternehmens, vorstellen.
Es handelt sich dabei um das Unternehmen Internationale Kosmetik - kurz: IKOS.
Ikos bietet unterschiedliche Kosmetika an, darunter das Bekannteste, die IKOS Original Egyptische Erde für ein perfektes Schönheitsergebis und wirkungsvolle Pflege.

Ich habe folgendes Testpäckchen zur Verfügung gestellt bekommen:




Es ist eine Mineral Make-up Foundation mit Naturhaarpinsel.

Die Verpackung:

Beides - Foundation und Pinsel - kommt in einem Set daher. Es stammt aus der Produktreihe "Fashion Line" und ist sehr hübsch anzusehen. Der Pinsel und auch das Make-up sind mit einem niedlichen Schmetterling bedruckt, der sich zudem im Inneren der Verpackung wiederfindet.




Mineral Make-up Foundation:

Die Foundation erinnert mich eher an ein Kompaktpuder und genauso habe ich es zuerst auch genutzt. Es mattiert die Haut sehr gut, ohne das man zu überpudert aussieht. Kleine Unreinheiten oder Rötungen werden auch abgedeckt, jedoch ist dieses Produkt für mich eher ein Kombi-Produkt. Ich habe also zunächst wie gewohnt meine Foundation aufgetragen und anschließend das Puder darübergegeben. Das erreichte Ergebnis hat genau meine Erwartungen erfüllt.
Außerdem habe ich versucht das Produkt mit dem angefeuchteten Pinsel aufzutragen. Dieser Test ist bei mir leider gescheitert. Ich habe das Produkt nicht richtig verteilt bekommen und am Ende sah mein Gesicht eher fleckig als ebenmäßig aus.

Eine wichtige Info für die Allergiker unter uns - das Produkt ist paraben-, öl- und parfumfrei.


Der Pinsel:

Der kleine Kabuki liegt wunderbar in der Hand und auch die Borsten sind sehr angenehm auf der Haut. Der Pinsel ist aus reinem Naturhaar und nimmt somit das Produkt sehr gut auf und verteilt es kinderleicht.

Ich habe den Pinsel nun bereits 3mal gewaschen und er hat bisher seine ursprüngliche Form beibehalten und hat auch bislang keine Haare verloren.



Fazit:

Dieses Foundationset deckt eigentlich alles ab, was Frau z.B. für unterwegs oder allgemein benötigt. Ich persönlich fand es toll, dass es v.a. für sehr helle Hauttypen geeignet ist und man somit nicht zuuu braun aussieht.
Der Pinsel eignet sich dank seiner leichten Abschrägung auch toll zum konturieren oder Blush auftragen.

Was sagt ihr zu diesem Foundationset? Gefällt euch das Design genauso gut wie mir?