31. Oktober 2013

[Produkttest] HUGO BOSS - HUGO Man EdT

Hallo ihr Lieben,

heute möchten wir euch mal wieder etwas für die lieben Männer vorstellen, genauer gesagt einen Duft von HUGO BOSS. Der Duft selbst trägt den gleichen Namen, nämlich einfach HUGO.

Für unseren Test haben wir von easycosmetics eine 40ml Flakon erhalten. Der Duft selbst ist schon recht lange auf dem Markt zu haben und kann zu den Klassikern gezählt werden. Wir selbst besitzen beide schon ein paar Düfte von HUGO BOSS und sind bisher immer sehr zufrieden damit gewesen. :)

Diesen Duft, den ich euch nun vorstellen möchte, kannten wir bislang nicht, daher waren wir ganz gespannt wie er denn riechen würde.



Verpackung und Flakon:
Die Verpackung wirkt aufgrund der Farbgebung sehr natürlich und lässt daher im ersten Moment auch einen eher natürlichen Duft vermuten. Das dunkle Olivegrün und auch der dunklere Schriftzug wirklen im Vergleich zum sehr knalligen HUGO BOSS Logo sehr dezent.



Auch der Flakon ist sehr dezent und puristisch gestaltet. Auch hier sticht wieder sofort das leuchtende rote HUGO BOSS Logo ins Auge. Aber auch der Deckel, der sehr metalisch gestaltet ist, macht den Flakon zu etwas Besonderem. Ich verbinde mit der Deckelform Schrauben, Muttern oder Zahnräder -  wie man es eben aus einer Werkstatt kennt. Und  damit verbinde ich eben Männer. :) Also für mich ist das Konzept der Verpackung und der Gestaltung des Flakons total stimmig.


Duftbeschreibung
Das leicht bläulich eingefärbte Eau de Toilette lässt auf jeden Fall einen sehr frischen Duft vermuten und ich kann euch sagen, dem ist auch so.

Duftnoten: aromatisch, grün

Kopfnoten: Pampelmuse, grüner Apfel, Lavendel, Minze
Herznote: Salbei, Nelke, Geranie
Basisnote: Patchouli, Eichenmoos, Vetiver, Pinie

Der Duft ist auf jeden Fall sehr frisch und aromatisch. Für ein EdT ist es auch sehr kräftig und langanhaltend. Mein Freund hat den Duft morgens aufgetragen und am Nachmittag konnte ich ihn immernoch wahrnehmen. Er selbst meinte auch, dass ihm persönlich ein Pumpstoß völlig ausreicht. Außerdem meinte er, dass das der perfekte Duft für einen starken Auftritt sei.
Die Minze macht den Duft sehr schön frisch und Eichenmoos und Patchouli geben ihm eine sehr intensive, würzige Basis. Anders als viele andere Düfte ist dieser Duft überhaupt nicht süß, sondern sehr maskulin und sportlich. Wir finden, dass dieser Duft ein Allrounder ist und wirklich für jede Altersklasse geeignet ist.


Unser Fazit:
HUGO von HUGO BOSS - ein Bestseller und Klassiker. Ein sehr frischer, maskuliner und sportlicher Duft, der von jeder Altersklasse getragen werden kann. Ich als Frau mag den Duft auch, obwohl ich sagen muss, dass er sehr intensiv ist und wir uns daher einig sind, dass ein Pumpstoß völlig ausreichend ist. Der 40ml Flakon ist bei easycosmetics für ca. 32 Euro erhältlich.

Kennt ihr denn Düfte von HUGO BOSS? Welcher ist euer Favorit?

28. Oktober 2013

[Produkttest] Großer Gastrolux Pfannentest 2013 - Das Auspacken

Hallo ihr Lieben,

wir sind dabei... und zwar beim großen Gastrolux Pfannentest 2013. Wir haben uns sehr gefreut als die Nachricht in unser E-Mail-Postfach flatterte, denn wir sind momentan sehr häufig dabei neue Rezepte auszuprobieren und mit dem richtigen Equipment macht das Ganze noch viel mehr Spaß.

Bevor ich euch in einem nächsten Post die Pfanne genauer vorstelle, möchte ich euch heute erst einmal den Inhalt unseres Testpäckchens und unser Auspackerlebnis zeigen. :)

Blick ins Testpaket
Nachdem wir dann alles aus dem Paket gefischt hatten, viel uns neben Gutscheinen, Leitfaden zum Produkttest und dem aktuellen Katalog, natürlich der Stoffbeutel samt Pfanne ins Auge.


 
Die Pfannen kam samt Deckel bei uns an - super, denn solch ein Modell haben wir noch nicht und auch die Höhe der Pfanne (8cm) ermöglicht uns völlig neue Kochkreationen.



Als große Überraschung hat Gastrolux noch einen Pfannenwender mit ins Paket getan. Dieser ist aus Silikon und somit sehr schonend für den Pfannenboden - super. Den werden wir natürlich gleich mittesten.


 
Soooo, das war der Inhalt unseres Testpakets. Der Test läuft bis Mitte Dezember, daher haben wir eine Menge Zeit die Pfanne genau zu testen.

Seid ihr auch beim Pfannentest 2013 mit dabei? Kennt ihr denn schon die Pfannen von Gastrolux?

24. Oktober 2013

[Produkttest] Meine ersten Spiele - "Erster Obstgarten" von Haba

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder etwas für die Kleinen vorstellen. Meine beiden Neffen sind mittlerweile 2,5 Jahre und kommen nun so langsam in das Alter nicht nur wahllos irgendwelche Teile zusammenzubauen, sondern auch systematisch und logisch Dinge zu kombinieren.

Auf der Suche nach einem Spiel für die Beiden bin ich bei holzfarm.de gelandet, ein Shop, der sooo viel tolle Sachen für Babys und Kinder anbietet. Man findet dort angefangen von Schnullerketten und Babydecken, über sämtliches Kinderspielzeug hinzu Kindermöbel, alles. Und das Beste ist, dass es alles aus Holz gefertigt ist. Ich persönlich finde das super, denn Spielzeug aus Kunststoff ist nicht immer gut für die Kleinen.

Ich habe mich nach langer, langer Überlegung dann schließlich für einen Spielklassiker entschieden, der zu den Gesellschaftsspielen gezählt werden kann: Meine ersten Spiele - Erster Obstgarten


Dieses Spiel fördert:
  • freies Spiel
  • Formen und Farben
  • erstes Regelverständnis
  • Kooperation
Das Spiel ist für Kinder ab 2 Jahre geeignet, also perfekt für die Beiden. Beim Spiel selbst können bis zu 4 Personen mitspielen.

Blick in den Spielkarton
Zum Spielaufbau:
Mitgeliefert wurden 4 Baumplatten aus stabiler Pappe, die man zunächst ausbreitet.


Außerdem sind je 4 grüne und rote Äpfel, 4 gelbe Birnen und 4 blaue Pflaumen aus Holz mit dabei. Das Holzobst ist wirklich toll verarbeitet, total glatt geschliffen, sodass man sich nicht verletzten kann. Das Obst hat auch genau die richtige Größe für die kleinen Händchen - wirklich toll.



Das Obst soll man nun den jeweiligen Bäumen zuordnen - direkt zuordnen kann man das jedoch nicht, da alle Bäume gleich aussehen.


Teil des Spiels ist außerdem ein Rabe und 5 dazugehörige Wegplatten.


Und natürlich darf bei einem Gesellschaftsspiel der Würfel nicht fehlen, der mit den Farben rot, grün, gelb und blau und einem Raben und einem Obstkorb ausgestattet ist.


Apropos Obstkorb - auch dieser ist Bestandteil des Spiels. Der Korb ist nicht aus ganz so stabiler Pappe gefertigt wie die Platten, daher bin ich schon gespannt wie lange er halten wird. ^^


Zum Spielablauf:
Wie bereits oben gezeigt, breitet man die Platten mit den Obstbäumen aus und ordnet das Obst jedem Baum zu, sodass überall 4 Früchte "hängen". Dann legt man die Wegplatten wie abgebildet in eine Reihe und positioniert den Raben davor.


Jetzt kanns losgehen. :) In der Spielanleitung hat sich der Hersteller was - wie ich finde - tolles einfallen lassen, denn das Kind soll beginnen, dass als letztes einen Apfel o.ä. Obst gegessen hat.

Wenn das geklärt ist, beginnt das erste Kind zu würfeln.Wird eine Farbe gewürfelt, dann muss das Kind vom entsprechenden Baum eine Frucht abpflücken und in den Obstkorb legen. Ist das Spiel schon soweit fortgeschritten und keine Frucht mehr am entsprechenden Baum, geschieht nichts und das nächste Kind ist dran.
Würfelt man den Obstkorb, dann darf man irgendeine Frucht - egal von welchem Baum - pflücken. Wird der Rabe gewürfelt, dann muss dieser ein Stück näher an den Obstgarten, auf die nächste Wegeplatte gesetzt werden.

Ziel des Spiels:
Alle Kinder sollen gemeinsam die gesamten Früchte ernten und in den Obstkorb legen, ehe der Rabe beim Obstgarten ist. Haben sie das geschafft, dann haben sie gemeinsam gewonnen.



Ist der Rabe jedoch beim Obstgarten angekommen, bevor die Kinder alles abgeerntet haben, dann haben sie gemeinsam verloren und der Rabe, der Dieb, ist der Gewinner.


Mein Fazit:
Der Online Shop von Holzfarm bietet jede Menge tolle Sachen aus Holz, wo ich gern noch einmal vorbeischauen werde. Der Versand ging ruckzuck und mir hat v.a. gefallen, dass ich mit PayPal bezahlen konnte.
Preislich liegt das Spiel bei knapp 20 Euro, was ich für die Qualität total angemessen finde. Jedoch habe ich mich auch etwas umgesehen und man kann das Spiel beispielsweise bei amazon für nur 15 Euro kaufen und als Prime-Kunde (wie ich es bin) bekommt man es sogar versandkostenfrei. Beim Online Shop von holzfarm fallen 3,95 Euro bei einem Bestellwert unter 50 Euro an, darüber entfallen sie.
Das Spiel ist super verarbeitet und bei einer ungefähren Spieldauer von 10 min. werden die kleinen Spieler auch noch nicht zu sehr beansprucht. Die Kombination aus Lernen und Spielen ist meiner Meinung nach genau richtig.

Kennt ihr denn den Online Shop von Holzfarm? Außerdem bin ich neugierig, ob ihr mir noch ein paar Voschläge für Spiele für Kinder im Alter von 2,5-3 Jahren machen könnt! :)

16. Oktober 2013

[Produkttest] Party Set von vacu vin

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein tolles Partyset vorstellen, dass ich total praktisch finde. Bestellt habe ich es im Onlineshop von Danto. Das Set selbst ist von vacu vin, einer Marke, die ich bislang nicht kannte. Jetzt kann ich aber sagen, dass sie ähnlich den Produkten von Tupperware sind.

Und das ist das ganze Set...


Geliefert wurde es in einem Karton, das folgendes beinhaltet:
  • 1x Nussknacker
  • 2x PopSome Snackspender in grün und grau
  • 6x Servierschalen
  • 8x Snackgabeln
Und nun zeige ich euch die einzelnen Teile noch etwas genauer.

Der Nussknacker
Er sieht wie ich finde total edel aus und aufgrund der Jahreszeit auch total passend. Wir haben gleich ein paar Nüsse aus dem Garten gesammelt und ihn gleich einmal auf die Probe gestellt.


Die Griffe kann man ganz einfach in den Teller stecker und schon kanns losgehen.


Die Griffe selbst sind aus Edelstahl und der Teller aus hochwertigem Kunststoff. Da die Griffe sehr ergonomisch geformt sind, braucht man für das Nüsseknacken selbst nicht viel Kraft. Also auch Kinder sollten hier keine Probleme haben.



PopSome Snackspender
Die Snackspender, die in grün und grau mit im Partyset enthalten waren, sind meiner Meinung nach total praktisch und sehen daneben noch total toll aus. Die Behälter selbst sind aus Kunststoff und die Deckel aus Silikon, daher ist beides spühlmaschinengeeignet - Pluspunkte.

links offen, rechts geschlossen

Da die Deckel aus Silikon gefertigt sind, sind sie sehr elastisch und man kann einfach oben ziehen und somit öffnet man den Spender. Genauso einfach, indem man es wieder nach unten drückt, schließt man die Behälter auch wieder. Wir haben derzeit Schokonüsse und meine Lieblingssüßigkeit - Gummibärchen - in den Behältern und die Entnahme ist sehr einfach.


Die Spender sind auch sehr hygienisch - für zu Hause vielleicht etwas übertrieben, aber so grabbelt nicht jeder in den Nüssen etc. herum, sondern man kann sie einfach herausschütten.


Servierschalen
Außerdem waren 6 Snackschalen in unterschiedliche Größen mit dabei. Praktisch finde ich hier, dass sich die Schalen perfekt ineinander stapel lassen, sodass sie im Schrank auch nicht viel Platz benötigen. Auch diese Schalen sind aus Kunststoff gefertigt und daher auch spülmaschinengeeignet.



Die Snackschalen sind perfekt zum dippen. Wir haben es natürlich gleich ausprobiert :) Ganz egal, ob gesund...


...oder doch lieber etwas kalorienreicher - beide Varianten sehen toll aus und sind total praktisch.



Währrend des snackens hatten wir Lust auf noch eine weitere Sauce - also Schälchen herausgenommen und Sauce dazu. Also wie ihr seht, ist es wunderbar variabel und jedem bleibt es frei wie man es schlussendlich serviert.


Die Snackgabeln:
Diese 8 kleinen Gabeln sind quietschbunt und somit echte Hingucker. Jede Gabel hat eine andere Farbe und auch die Figur ist immer eine andere. Daher ist es an einem Tisch, mit vielen Leuten sehr praktisch, um seine persönliche Snackgabel wiederzufinden. Auch die Gabeln sind geschirrspülmaschinengeeignet.






Mein Fazit:
Juhuuu, ich bin happy, dass ich mir dieses Partyset bestellt habe, denn ich bin damit super zufrieden. Die Qualität ist super, das Design gefällt uns, die Handhabung ist total einfach und auch der Preis mit ca. 25 Euro ist völlig okay. Mit diesem Set bekommt man eine kleine Grundausstattung für den Partytisch oder auch einfach für einen schönen Abend auf der Couch. Ich bin mit diesem Set super zufrieden und kann daher eine Kaufempfehlung aussprechen.

Schaut doch auch einmal bei inside danto und dem Blog vorbei.

14. Oktober 2013

[Shopvorstellung / Produkttest] Kuscheldecke aus Bio Baumwolle

Halli ihr Lieben,

ich muss es echt sagen - es ist schweinekalt geworden. Gerade die Abende sind ungemütlich und der ganze Regen macht es nicht besser. Daher ist es eine Wohltat sich abends schön eingekuschelt vor den TV oder Laptop zu setzen und dabei einen Tee oder einen Wein zu schlürfen.

Von NaturSendung habe ich eine tolle Kuscheldecke erhalten, die mir auch gerade jetzt, wo ich diese Zeilen tippe, Gesellschaft leistet. Der Shop bietet wie es der Name schon sagt, verschiedene Produkte, z.B. Matratzen, Bettdecken, Kissen, Hängematten, etc. aus verschiedenen Naturprodukten.

Der Bestellprozess war denkbar einfach und intuitiv - wie man es eben kennt - durchführbar. Der Shop berechnet pro Lieferung 5 Euro für Versand und Verpackung. Wenn ihr allerdings den Bestellwert von 150 Euro erreicht, wird versandkostenfrei geliefert.

Sooo, dann zeige ich euch mal das gute Stück...



Erhalten habe ich eine Baumwolldecke in Bioqualität. Mein erster Eindruck, als ich die Decke sah, war ganz klar "Das ist Bio". Das soll keineswegs negativ gemeint sein, sondern schon rein optisch, wirkt die leicht beige farbende Decke mit den dunkleren Streifen, sehr natürlich. Als ich die Decke dann aus der Umverpackung nahm, stieg mir auch sofort ein sehr natürlicher Geruch in die Nase - eben typisch Bio. Danach hab ich die Decke erst einmal genauer unter die Lupe genommen und mir hat da sofort die sehr kuschlige Oberfläche gefallen. 



Wie schon erwähnt, wurde die Decke aus Bio Baumwolle hergestellt. Sie ist also frei von zusätzlichen Farbstoffen oder synthetischen Fasern und daher sehr hautfreundlich. Somit ist sie perfekt auch für Allergiker, Kinder oder gar Babys. Praktischerweise kann man im Shop die Decken in 3 verschiedenen Größen bestellen - für Babys, Kinder oder Erwachsene. Ich habe mir die "Erwachsenengröße" herausgesucht und ja ... sie ist wirklich riesig. Ich kann mich wirklich darunter verstecken - und nicht nur ich allein, denn mit den Maßen 150 x 200 cm, kann man auch bequem zu zweit unter die Decke huschen.


Eingefasst ist die Decke mit einem weichen Band, das ebenfalls aus Bio Baumwolle besteht. Auch hier kann ich nur positives berichten, denn alles ist sauber und ordentlich verarbeitet. 


Besonders wichtig finde ich, dass sich die Decke waschen lässt. Da die Produktinformationen explizit darauf hinweisen, dass ein Waschen vor dem ersten Gebrauch nicht notwendig ist, habe ich sie auch bisher nicht gewaschen und kann daher keine Angaben darüber machen, ob die Flauschigkeit auch noch nach der Wäsche fortan besteht.

Waschanleitung mit teilweisen merkwürdigen Formulierungen

Was mir außerdem noch aufgefallen ist, ist das die Decke auch ein ordentliches Gewicht hat. Ich würde mal schätzen, dass sie 3 kg auf die Waage bringt - für eine Decke ein ordentliches Gewicht. Preislich liegt die Decke bei 54,90 Euro, was für eine Decke ein stolzer Preis ist. Jedoch sollte man beachten, dass man ausschließlich natürliche Produkte mit natürlichen Materialien erhält. Gerade für Kleinkinder oder Allergiker finde ich das eine echt super Sache.


Mein Fazit:
Die Decke hat nicht nur mich, sondern auch meinen Partner vollkommen überzeugt. Die Materialien, die Qualität der Verarbeitung, der Geruch und die angenehm weiche Oberfläche geben einfach ein gutes Gefühl. Daneben fand ich gut, dass man die Decken in unterschiedlichen Größen bestellen kann. Auch mit der Tatsache, dass sich die Decke waschen lässt, kann der Shop punkten.

Ich kann daher nur eine Emfehlung für das Produkt und auch für den Shop aussprechen. Der Kontakt war sehr nett und die Lieferung erfolgte binnen 48 Stunden.